Die Telekom macht Ernst mit besserem Service!

Hatte gerade einen sehr skurrilen Anruf von einem Mitarbeiter der Telekom / T-Mobile. Und zwar ginge es darum, dass man den Service für die Kunden verbessern möchte. Fein, da helfe ich gern, wo ich kann!

Der Grund seines Anrufes: die Telekom möchte mir zukünftig Serviceinformationen auch per Email zukommen lassen und hätte dafür gern mein Einverständnis! Hmm Serviceinformationen? Vielleicht von Partnern? aka Werbung? Nein, nein - keine Werbung... Nur wichtige Serviceinformationen... und nur 2-3 mal im Jahr... naja, vielleicht auch 4 mal... höchstens... Okay, warum nicht. Dann wurde mein Einverständnis noch akustisch aufgezeichnet - der Ordnung halber. Und schon war der Herr von Telekom zufrieden.

Kurze Frage noch von mir zum Abschied: Was für eine Email-Adresse haben Sie denn von mir? Antwort: Ähh, keine! Soll ich ihnen eine geben? Nein, danke. Mir ging es nur um das Einverständnis. Ach so, na dann... gut, dass wir gesprochen haben...!?