So kriegt Ihr mich nicht!

Seit Tagen spiele ich mit meinem iPod Touch rum und muss sagen, ich bin beeindruckt - auch wenn ich gerade über die Anschaffung von Rauchmeldern nachdenke! Wenn das Gerät als Appetizer für das iPhone gedacht ist, dann funktioniert es. Mein Nokia 61i sieht im Vergleich dazu mehr und mehr wie ein Produkt aus dem Hause Robotron aus. Für einen kurzen Augenblick erwog ich sogar mit meinen rund 100 Euro ARPU zu T-Mobile zu wechseln.

Doch dann holte mich die Bekanntgabe der Vertragsbedingungen - mit all ihren Kuckuckseiern wie dem Minutenmondpreis von 39 Cent oder einer vollkommen unsinnigen Bandbreitenbeschränkungen - wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.


(via fscklog)


Schade, schade. Irgendwie schaut das alles nach einer verpassten Chance aus. Sowohl für Apple, als auch für T-Mobile. Und so werde ich weiter mit meinem Nokia, inkl. seiner Benutzerführung aus dem letzten Jahrtausend, rumlaufen und mich fragen, warum anscheinend nur Apple Geräte bauen kann, die einen dazu bringen beinahe (!) alles zu akzeptieren...